Orientalisches Gelbe Beete Püree mit Zedernusskernen

Serviervorschlag Orientalisches Gelbe Beete Püree

Zutaten für 4 Personen:

500 g gelbe Beete oder Möhren

50 g Zedernusskerne

50 g Moosbeeren

3 EL Sanddornöl, Hanfsamenöl, Zedernussöl oder Olivenöl

½ – 1 TL Harissa

1 EL Zitronensaft

1 Fladenbrot

Salz

 

Zubereitung:

Zu Beginn wird die gelbe Beete geschält und in ca. 2 cm große Würfel geschnitten. Anschließend werden sie in einen Topf gegeben und mit Wasser und Salz zugedeckt bei schwacher Hitze für ca. 35 min weichgekocht. Danach wird die gelbe Beete abgegossen und kurz ausdampfen gelassen. Dann werden die Zedernusskerne kurz in einer Pfanne ohne Fett angeröstet, damit sich das Aroma besser entfaltet. Alle Zutaten werden nun in eine Schüssel gegeben, wobei ein paar Zedernusskerne und Moosbeeren für die Deko aufgehoben werden können, und fein püriert. Anschließend wird das Püree mit Salz abgeschmeckt.

Das Fladenbrot wird im Backofen bei 200 °C knusprig aufgebacken und zusammen mit dem Püree serviert.

Guten Appetit

Wie gefällt dir mein Rezept für ...

Wir wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und sind schon sehr gespannt auf deine Meinung! Lass uns unbedingt in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Wir freuen uns, von dir zu lesen!

Jetzt teilen!

Lust auf mehr Rezepte?

Teile dieses Rezept

Das könnte dir auch schmecken:

Garden Focaccia mit Schwarzkümmelöl
Garden Focaccia mit Schwarzkümmelöl

Passend zum Frühling gibt es heute ein Brot, das mit unserem Schwarzkümmelöl aromatisiert wird und mit verschiedenem Gemüse individuell dekoriert wird. So passt es nicht nur vom optischen zum Frühling, sondern ist auch eine hervorragende Beilage beim Angrillen oder zu einem leckeren frischen Salat!

Seife aus Sanddornöl
Sanddornseife

Der Vorteil an selbstgemachter Seife ist, dass man die Inhaltsstoffe, Wirkungen und die Gerüche selbst bestimmen kann. Man braucht lediglich Glycerinseife oder Kernseife als Grundlage und kann dann mit verschiedenen Zusätzen kreativ eine eigene Seife herstellen.
Wir haben hier mit unserem Sanddornfruchtfleischöl eine Sanddornseife hergestellt. Diese kann man noch individuell mit anderen ätherischen Ölen oder Zusätzen erweitern.

Dazu passt:

Traubenkirschenmehl
Traubenkirschmehl

Reich an Vitaminen

Das dunkle Traubenkirschenmehl ist ernährungsphysiologisch sehr wertvoll. Unter anderem ist es reich an Vitaminen und Phytonzide. Darüber hinaus weist es einen bis zu

zum Produkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.