Blog

Rocky Roads mit Zedernusskernen

von in Früchte, Schokolade, Zedernusskerne Dezember 14, 2020
Zutaten für eine Form mit 20×15 cm

  • 200 g Kuvertüre (Zartbitter)
  • 50 g Zedernusskerne
  • 50g gestiftete Mandeln
  • 75 g Salzbrezeln
  • 40 g gesalzene Erdnüsse
  • 10 g gefriergetrocknete Früchte
  • 10 g Baiserdrops

Zubereitung

Diese Snackwürfel vereinen verschiedene Geschmacksrichtungen miteinander. Die süß-bittere Schokolade wird mit salzigen Brezeln und Erdnüssen, nussigen Zedernusskernen und Mandeln, süßen Baiserdrops und sauren getrockneten Früchten kombiniert. Das Rezept ist zudem sehr wandelfähig und einzelne Zutaten können leicht ausgetauscht werden.


Zuerst wird die Kuvertüre gehackt und ⅔ der Menge über einem Wasserbad geschmolzen. Sobald diese geschmolzen ist, wird die Schokolade vom Wasserbad heruntergenommen und das restliche Drittel eingerührt und mit Hilfe der Restwärme geschmolzen. Die Schokolade sollte dann in eine große Schüssel umgefüllt werden. Die Salzbrezeln werden in die Schokolade grob hinein gebröselt. Die Zedernusskerne, Mandeln, Erdnüsse und die zerbröselten Baiserdrops werden hinzugegeben und die gesamte Masse umgerührt.


Eine Form (z.B. Auflaufform) wird mit Backpapier oder Frischhaltefolie ausgekleidet und anschließend wird die Masse eingefüllt und festgedrückt. Dann werden die Gefriergetrockneten Früchte darübergebröselt.


Nach 30 min im Kühlschrank kann der Block aus der Form entfernt werden und in 2×2 cm große Blöcke geschnitten werden.

Rezept drucken

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Listen